Datenschutz


Hinweise zur Datenverarbeitung nach der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) und des neuen Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland (BDSG), gültig ab 25.05.2018

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen:
Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch
Verantwortlicher
Förderverein Zeller Kunstwege e.V.
Erster Vorsitzender: Daniel Lehmann
Website: http://zeller-kunstwege.de/
Email: post@zeller-kunstwege.de

Kontaktdaten 1. Vorsitzender
Unter den Eichen 8e
77736 Zell am Harmersbach
016093903532

Erhebung und Speicherung personenbezogener
Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung
Wenn Sie den Förderverein Zeller Kunstwege e.V. über den Kontakt der Website, kontaktieren, erheben wir folgende Informationen:
• eine gültige E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)
• Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk) (optional)
• Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

Die Erhebung dieser Daten erfolgt
• um Sie als interessierte Person identifizieren zu können und
• um mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können

Zweck der Erhebung:
• um ihre Nachricht oder ihre Fragen bearbeiten zu können
• um eine Korrespondenz mit Ihnen zu ermöglichen

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung erforderlich.

Betroffenenrechte
Sie haben das Recht:
• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber mir zu
widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung
beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns erfassten und verarbeiteten
personenbezogenen Daten zu verlangen.
• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer
bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten
zu verlangen
• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird.
• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns
bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und
maschinenlesebaren Format zu erhalten.
• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes wenden.

Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: post@zeller-kunstwege.de

Erweiterte Erläuterungen
Die Website www.zeller-kunstwege.de und die E-Mail: post@zeller-kunstwege.de werden von dem Internet-Service-Provider der Stadt Zell am Harmersbach gehostet.
Eine Nutzung der Website ist grundsätzlich ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Welche personenbeziehbaren Daten technisch bedingt bei der Benutzung dieser, wie auch jeder anderen Website,– z.B. auf den Servern des Hosters erfasst werden, ist im Absatz »Serverlogfiles« dargestellt.

Übermittlung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten, die Benutzer freiwillig, z.B. im Rahmen der Kontaktaufnahme über das E-Mail-Formular – an die Betreiberin übermitteln, werden SSL-verschlüsselt an die Betreiberin weitergeleitet (E-Mail). Ihre auf diesem Wege übermittelten personenbezogenen Daten werden für die Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Speicherung personenbezogener Daten
Die Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen. Die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur in dem Umfang und zu dem Zweck, zu dem Sie der Betreiberin Ihre Einwilligung erteilt haben. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Daten bei der Betreiberin
Auskunft darüber, welche Ihrer personenbezogenen Daten bei der Betreiberin gespeichert sind und für welche Verwendung Sie der Betreiberin Ihr Einverständnis erteilt haben, erhalten Sie gerne auf Anfrage per Post oder per E-Mail.

Einwilligung zur Verwendung personenbezogener Daten
Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit per Post oder per E-Mail für die Zukunft ändern oder vollständig widerrufen. Widerrufen Sie die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten werden diese vollständig gelöscht. Eine spätere Reaktivierung ist dann nicht mehr möglich.

Serverlogfiles
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite http://www.zeller-kunstwege.de/ und bei jedem Abruf einer Datei werden beim Internet-Service-Provider Daten über diesen Vorgang in Serverlogfiles gespeichert.

Erfasste Daten vom Provider
Daten, die möglicherweise erfasst werden können sind:
– die Seite, von der die Datei angefordert wurde
– der Dateiname der abgerufenen Datei
– das Datum und die Uhrzeit des Abrufs
– die übertragene Datenmenge
– der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
– die Bezeichnung des verwendeten Webbrowsers
– die IP-Adresse des anfragenden Geräts
– der anfragende Provider
– das Betriebssystem des anfragenden Geräts
– sowie weitere ähnliche Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf das
System des Providers dienen.

Mögliche Verwendung der Informationen durch den Provider
Diese Informationen werden benötigt, um die Inhalte dieser Website korrekt an Sie ausliefern zu können, um die Sicherheit des informationstechnologischen Systems und der Technik des Providers zu gewährleisten sowie um der Verpflichtung nachkommen zu können Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Speicherung der Daten beim Provider
Diese Daten werden auf dem Server des Providers gespeichert und nur anonymisiert zu statistischen Zwecken über die Nutzung der Website verwendet. Rückschlüsse auf einzelne Personen und deren Nutzungsverhalten sind daraus nicht möglich. Eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Vorbehalten bleibt die gesetzliche Verpflichtung gegenüber zuständigen Behörden diese Daten nachträglich zu prüfen oder prüfen zu lassen, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Cookies
Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.
In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.
Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.
Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Profiling und automatisierte Entscheidungsfindungen
Der Förderverein Zeller Kunstwege e.V setzt keine Verfahren zur automatisierten Entscheidungsfindung und/oder zum Profiling ein.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Eigenständiges Löschen von personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten werden nur für den Zeitraum gespeichert, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine gesetzlich vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten eigenständig gelöscht.

Ihre Rechte
Siehe unter Datenschutzrecht: https://www.datenschutz-berlin.de/

Und natürlich können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren.
Stelle: Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit.
Rechtswirksamkeit dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist als Teil des Internetangebots http://zeller-kunstwege.de/ zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser Datenschutzerklärung der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile dieser Datenschutz-erklärung in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Oktober/2019.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.

Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter http://zeller-kunstwege.de/ von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

In die Erhebung meiner Daten und der zweckgebundenen Verarbeitung und Weitergabe im Mitgliedschafts- oder Vertragsverhältnis gemäß vorstehender Hinweise willige ich hiermit ein.