Silvia Ehrlinger


Silvia Ehrlinger

 

Meine Kunst
„Zeitlos“
Objekt/Grafik/Skulptur

Was eben noch aktuelle Neuigkeit in der Zeitung war, drängend, beängstigend und oft auch katastrophal, das verliert für sie durch den Strom der Zeit an Kraft und Bedeutung.

Die Künstlerin beschäftigt sich mit dem Thema »Zeitlos« – Leben in der Zeit – mit seinen Begrenzungen, Verläufen, Strömungen und Verflechtungen von Ereignissen schon durch ihren hauptsächlich verwendeten Werkstoff Zeitungspapier vorbestimmt.

Für ihre Objekte werden Zeitungen gefaltet, zerknüllt und gedreht. Sie behält ihre ursprüngliche Farbe oder zusätzlich kommt noch weiße Farbe zum Einsatz.

In die Werke mit einbezogen werden die Alterungsprozesse, die Darstellung von Bewegung durch das Druckverfahren auf Papier und Stoff.

Um Aussagen besonders zur Geltung zu bringen, verwendet sie in ihren Objekten auch bunte Fotos und Anzeigen.

Atelier Silvia Ehrlinger
Steinenfeld 22 (Rückgebäude)
77736 Zell a.H.
ehrlinger-nordrach@t-online.de
www.silvia-ehrlinger.de