Meteora
Riccardo Cordero


Meteora Riccardo Cordero


Die Bewegung der Linie ist auch eine Materialisierung und Konkretisierung der Zeit und gehört als vierte Dimension unmittelbar zur Wahrnehmung des Raumes. Die Bewegung, ihre Dynamik, ihre Rhythmen, Brechungen, Richtungsänderungen, all das konstruiert Raum, bedeutet Raum und macht Raum und Zeit konkret und erlebbar.

weiter zum Künstler